12.02.2013

ÖAAB Bezirk Schärding informiert über den Pendlereuro NEU

ÖAAB Klausur in Rainbach

ÖAAB Klausur in Rainbach

Der ÖAAB des Bezirkes Schärding traf sich zur traditionellen Neujahrsklausur in Rainbach.

Der ÖAAB (Österr. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Bund) Obmann des Bezirkes Schärding Nationalrat August Wöginger lädt jedes Jahr zu Jahresbeginn seinen Bezirksvorstand zu einer eintägigen Klausur, um über aktuelle politische Themen zu berichten und um das kommende Jahr inhaltlich abzustecken.

Besonders intensiv diskutiert und vorgestellt wurden heuer in Rainbach die Neuerungen bei der Pendlerförderung, die kurz vor der Beschlussfassung im Nationalrat stehen. Der Pendlereuro wird auch bundesweit ein Schwerpunkt des ÖAAB für das kommende Jahr. Ein zweiter Tagesordnungspunkt war die geforderte Steuererleichterung bei Familien mit Kindern. Hier wünscht sich der ÖAAB einen Steuerfreibetrag pro Kind und eine Neuregelung und Valorisierung der Familienbeihilfe. Zusätzliche Themen werden 2013 das Zeitwertkonto, die Mitarbeiterbeteiligung, ältere Arbeitnehmer und die betriebliche Gesundheitsförderung sein.
Weiters berichtete Obmann Wöginger über die Neuerungen 2013 wie zB der Pflegeurlaub usw., die bereits umgesetzt wurden und verwies dabei auf Info-Folder, die auf  www.ooe-oeaab.at zum Download bereit stehen.

Sprechstunde:

Sprechstunde im Bezirkssekretariat der OÖVP Schärding (Anmeldung unter Tel. 07712 2478).

7. Juli: 10-12 Uhr

Termine

13. Juli: Nationalratssitzung

 

Arbeitsprogramm der Bundesregierung 2017/2018


Videos



Newsletter

Bitte füllen Sie alle mit * markierte Felder aus.