25.02.2013

Unfallambulanz Schärding an Samstagen und Sonntagen wieder geöffnet.

ÖVP Bezirk Schärding begrüßt die Entscheidung von Landeshauptmann Pühringer und der GESPAG (OÖ. Gesundheits- und Spitals-AG) im Sinne der Bürgerinnen und Bürger des Bezirkes.

 

„Landeshauptmann und Gesundheitsreferent Pühringer hat heute Montag bekannt gegeben, dass die Unfall-Ambulanz im Landeskrankenhaus Schärding nach einer Bedarfserhebung umgestellt wird. Ab Mitte des Jahres 2013 werden Unfallpatienten täglich von 07:00 – 19:00 Uhr (auch am Samstag und Sonntag) behandelt, “ zeigen sich die ÖVP Abgeordneten des Bezirkes Schärding Landtagspräsident Friedrich Bernhofer, Gemeindebundpräsident LAbg. Bgm. Johann Hingsamer und Abgeordneter zum Nationalrat August Wöginger unisono erfreut über diese wichtige Entscheidung für die Bevölkerung im Bezirk Schärding.

 

„Nach zahlreichen Rückmeldungen aus der Bevölkerung und auch nach intensiven Gesprächen mit dem Betriebsrat und der kollegialen Führung des LKH Schärding hat sich erwiesen, dass diese Umwandlung in ein sogenanntes Satellitendepartement mit den angesprochenen Öffnungszeiten eine notwendige und logische Verbesserung besonders für die Wochenendtage darstellt“, erklärt ÖVP-Bezirksparteiobmann Wöginger und hob hervor, dass die derzeitige Regelung nicht den Bedürfnissen entsprach und daraufhin die drei Abgeordneten des Bezirkes das Gespräch mit LH Pühringer suchten und sich für eine Änderung einsetzten.

 

Wie LH Pühringer informierte, wird das Satellitendepartment, das in enger Zusammenarbeit mit dem LKH Rohrbach als Mutterabteilung aber auch mit den Spitälern Braunau, Ried, dem Klinikum Passau und dem Klinikum Wels-Grieskirchen zusammenarbeitet, statt zehn in Zukunft 15 stationäre Betten für unfallchirurgische Patientinnen und Patienten führen.

 

In diesem Zusammenhang verweisen die drei Abgeordneten nochmals auf das Abkommen mit der Kinderklinik in Passau, welches besagt, dass alle Kinder des Bezirkes jederzeit behandelt werden und sich auch alle Krankenkassen daran beteiligen. „Zusätzlich ist seit einigen Wochen die psychiatrische Tageklinik im LKH Schärding in Betrieb und mit den neuen Öffnungszeiten der Ambulanz wird das gesamte Angebot und die Zukunft des LKH Schärding abgesichert. Wir haben uns immer für eine Verbesserung im Sinne der Bevölkerung eingesetzt und diese auch erreichen können," unterstreichen Bernhofer, Hingsamer und Wöginger diese richtungsweisenden Entscheidungen.

 

Sprechstunde:

Sprechstunde im Bezirkssekretariat der OÖVP Schärding (Anmeldung unter Tel. 07712 2478).

7. Juli: 10-12 Uhr

Termine

13. Juli: Nationalratssitzung

 

Arbeitsprogramm der Bundesregierung 2017/2018


Videos



Newsletter

Bitte füllen Sie alle mit * markierte Felder aus.